Montag, 04.01.2016 – ein magisches Datum. Es ist 09:00 Uhr und wir sind erstmals an unserem neuen Schreibtisch. Machen erstmals Kaffee als Mieter in unseerem neuen Office. Koordinieren uns für die kommenden Tage und Wochen – wer macht wann was? Der Start in eine neue Zukunft:

  • für mich und mein privates Umfeld
    aus der Idee wurde mit viRaTechnologies ein Geschäftsmodell, das es in den nächsten Wochen zu verfeinern und das dazugehörige Unternehmen zu gründen gilt.
  • für meinen Geschäftspartner Alex
    der sich zum ersten Mal selbstständig machen und im Unterschied zu bisher an seinen eigenen Ideen arbeiten wird. Und der sein Weihnachtsgeschenk gewinnbringend einsetzen wird  (Alex, lies es schnell, ich borgs mir dann aus).
  • Auszug aus unseren Home-Offices
    dank Isabelle Richard und ihrem Talent Flow haben wir mit 04.01.16 einen Schreibtisch in Wiens wahrscheinlich schönsten Co-Working-Space. Und weil ich oben Mieter geschrieben habe – dank Isabelle sind die ersten drei Monate gesponsert und somit kostenfrei. DANKE!
  • für die Umwelt
    es werden in Zukunft keine 9V Batterien mehr für den Garten notwendig sein
  • für unseren Mitbewerb
    wir machen aus deren “Red Oceans” einen “Blue Ocean”. Übersetzung:
    Aus einem Gartenbewässerungsmarkt, der sich in 30 Jahren technologisch nur bedingt verändert hat, schaffen wir einen smarten, grünen, nutzerfreundlichen Markt für grüne Wiesen und blühende Blumen.
  • Fernost und Produktpiraterie und Zoll und was es noch alles zu bedenken gilt
    …bisher waren das alles nur Schlagworte aus den Medien. In den kommenden Monaten dürfen wir uns damit beschäftigen.
  • Ihr als Community
    last but not least gilt es Danke zu sagen. Es ist überwältigend, dass es uns möglich ist, nur mit unserer Idee (mehr ist es bisher noch nicht) eine Community zu bilden, die uns regelmäßig verfolgt, die unsere Blogs liest und unsere Beiträge re-tweetet. Ihr seid der Hammer!

Eine kleine Bitte haben wir noch zum Abschluß:
Da wir in den nächsten Tagen unsere Informationsplattformen weiter hochfahren werden, freuen wir uns über jede Mundpropaganda von Euch. re-tweetet, liked, shared und was weiß ich was noch alles weiterhin so toll. Achja, tragt Euch für unseren Newsletter ein.